Wurzelkanalbehandlungen, um Ihre Schmerzen zu lindern

Die Wurzelkanalbehandlung hat zum Ziel, den entzündeten beziehungsweise abgestorbenen Zahnnerv vollständig aus dem Inneren des Zahns zu entfernen. Der heutigen Zahnmedizin stehen dabei zahlreiche Techniken zur Verfügung. In Kombination angewandt, erhöhen diese unterschiedlichen Verfahren den Erfolg einer Wurzelkanalbehandlung und befreien Sie bereits wenige Stunden nach der Behandlung von Ihrem Schmerz. Dr. Frank Herdach & Alexandra Deutsch informieren Sie gerne zu den Methoden der Wurzelkanalbehandlung. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Besprechungstermin in unserer Praxis und lassen Sie sich von uns kompetent beraten.

glückliches älteres Ehepaar nach Zahnarztbesuch bei Dr. Herdach & Deutsch

Folgende Verfahren werden zur Behandlung eines Wurzelkanals angewendet:

  • Verwendung eines Operationsmikroskops
  • Elektrometrische Längenbestimmung
  • Maschinelle Aufbereitung mit rotierenden Nickel-Titan-Feilen
  • Physikalisch-chemische Desinfektionsverfahren
  • Einsatz der Lasertechnologie
  • Bakteriendichter Verschluss durch eine thermoplastische Wurzelfüllung an der Wurzelspitze

Damit Sie Ihre Wurzelbehandlung schnell hinter sich haben, rufen Sie uns direkt für einen Termin an!
Tel.: 07152 - 311 301 900

Die Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Frank Herdach & Alexandra Deutsch befindet sich im Zentrum von Leonberg. Unsere beiden erfahrenen und einfühlsamen Zahnärzte und das gesamte Praxisteam haben sich auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert und verfügen über modernste Methoden zur schmerzfreien Behandlung. Da unsere auf Angstpatienten ausgerichtete Praxis eine Seltenheit in der Region ist, nehmen wir gerne auch Patienten aus umliegenden Städten, wie DitzingenGerlingenRenningenMagstadtWeil der StadtRutesheimMaichingen oder Höfingen auf. Außerdem sind Patienten aus Böblingen, Sindelfingen und Vaihingen an der Enz herzlich willkommen.

Zu unseren Kompetenzen gehören unter anderem BleachingSchnarchtherapie, Wurzelkanalbehandlung und Zahnerhaltung.

Hier klicken, um den Inhalt von Google Maps anzuzeigen